Informationsmaterial anfordern
Abbruch
Bild zum Artikel: Wohn- und Geschäftshaus im Altstadtkern mit Möglichkeiten der Sonderabschreibung
(Quelle: Immobilien Point 24)
Bild zum Artikel: Wohn- und Geschäftshaus im Altstadtkern mit Möglichkeiten der Sonderabschreibung
(Quelle: Immobilien Point 24)
Bild zum Artikel: Wohn- und Geschäftshaus im Altstadtkern mit Möglichkeiten der Sonderabschreibung
(Quelle: Immobilien Point 24)

Wohn- und Geschäftshaus im Altstadtkern mit Möglichkeiten der Sonderabschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus in der Pergamentergasse 1a befindet sich in einer der besten Lagen der thüringer Landeshauptstadt - am Domplatz - und wurde im 17. Jahrhundert errichtet. Als eines der letzten unsanierten Objekte in Domlage besitzt das historische Gebäude eine besondere Bau- und stadtgeschichtliche Bedeutung, welche durch das im 14. Jahrhundert erbaute, historische Kellergeschoss noch unterstrichen wird.

Insgesamt entstanden mit der Sanierung dieses Gebäudes 3 Eigentumswohnungen sowie eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss. Die Eigentumswohnungen verbinden den historischen Flair Erfurts mit dem Charakter modernen Wohnens. Neben Fachwerkwänden und Lehmputz bilden eine moderne Fußbodenheizung sowie eine Gegensprecheinrichtung mit Videoanlage einen attraktiven Kontrast.

Darüber hinaus runden überdachte PKW-Stellplätze im Innenhofbereich, ein modernes und barrierefreies Treppenhaus aus Glas, Mauerwerk mit Putz und Stahl, sowie ein Aufzug vom Dachgeschoss bis in den historischen Gewölbekeller das Angebot ab.

Ebenso attraktiv - die Lage des Hauses in einem förmlich festgelegten Sanierungsgebiet bot den neuen Eigentümern eine steuerliche Sonderabschreibung nach §§7h, 10f und 11a EstG.

Verkauf: Frühjahr 2014

, am 05.09.2014

Wie fanden Sie diese Referenz?

Kettenstraße 8, 99084 Erfurt, Germany