Informationsmaterial anfordern
Abbruch

Lieben-Tanzen-Lachen – der neue Hochzeitsladen in der Paulstraße

Voller Begeisterung und Leidenschaft für Ihre Geschäftsidee werkelt Katharina Händl in ihrem neuen Laden in der Paulstraße, den sie bei Immobilien Point 24 entdeckt hat.

Ein Hochzeitsladen wird hier entstehen. Am Valentinstag 2017. Das Interiör ist bestellt, einiges sogar schon dekoriert. Doch das entscheidende Element war bereits schon vor Ihrem Einzug im Ladenlokal: Die Kirschblütentapete.

Mit Kirschblüten fing alles an. Die 37-jährige Arnstädterin wollte immer Karriere machen. Nicht weil das irgendjemand von ihr verlangt hat, sondern weil das ihr Bild von einem erfolgreichen Leben war. Also ging sie nach Frankfurt. Karriere machen. Über die Jahre baut sie einen Erfahrungsschatz in unterschiedlichen Unternehmensbereichen auf. Irgendwann stellt sie sich die Frage, ob das alles noch Sinn für sie macht – die schwerfälligen Entscheidungsprozesse in der Wirtschaft, das Angestelltendasein. Der Gedanke an eine Selbstständigkeit kommt auf.

Dann kommt eines zum anderen. Seit Jahren hat Frau Händl eine Hochzeitszeitschrift abonniert. Hochzeiten sind einfach ihr Ding. Sie liebt es, Hochzeiten für Freunde und Familie zu organisieren. Und da ist es: Ihr Traumkleid. Wenn sie einmal heiraten wird, dann in diesem Brautkleid  „Yoki“. Außergewöhnlich, mit Kirschblüten. Zum Jahreswechsel besucht sie ihre Familie in Thüringen. Das Hochzeitskleid mit den Kirschblüten lässt sie nicht los. Sie möchte es sehen. Live und in Farbe. Aber kein Händler bietet diese Marke an. Die Idee war geboren: In der Hochzeitsplanung hat sie schon Erfahrung. Also warum keinen Hochzeitsladen eröffnen?

„Ich möchte Menschen glücklich machen und Brautpaare auf eine Reise mitnehmen. Der Hochzeitstag ist viel zu schnell vorbei, also sollte man auch die Zeit davor genießen.“ Dabei will Frau Händl helfen, damit das Brautpaar gar nicht erst in Hochzeitsstress gerät. Das Konzept steht: Hochzeitsplanung und Hochzeitskleider, die vom Standard abweichen. „Erfurt und Thüringen braucht das!“.

Um sich zu informieren, was so ein Ladenlokal in Erfurt an Miete kostet, schaut sich Frau Händl auf verschiedenen Online-Plattformen um. Hier entdeckt sie den Laden in der Paulstraße vom Immobilien Point 24. Im Laden: eine Kirschblütentapete.

„Es war eine super Zusammenarbeit mit Herrn Kessler vom Immobilien Point 24. Es lief alles reibungslos, der Makler war sehr flexibel und eine gute Unterstützung. Herr Kessler ist kein trockener Makler. Man hat gemerkt, es geht hier nicht nur um die Immobilie, er hat aufmerksam zugehört und war gleich für meine Idee offen!“

 „Als ich aus der Tür vom Laden trat, war die Entscheidung bereits getroffen.“ Innerhalb kürzester Zeit krempelt Frau Händl ihr Leben um, kündigt die Wohnung in Frankfurt und fängt an, ihren Traum in Erfurt aufzubauen.

Wir wünschen Frau Händl viel Erfolg mit Ihrem Hochzeitsladen!

 

Katharina Händl  - zufriedene Start-Up Unternehmerin

 

hochzeitsladen, paulstraße, lieben-tanzen-lachen, immobilien, erfurt, logo
Mehr Infos zum Hochzeitsgeschäft auf www.Lieben-Tanzen-Lachen.com

 

 

Links, die Sie interessieren könnten:

 

 

, am 10.02.2017

Wie fanden Sie diese Referenz?

Kettenstraße 8, 99084 Erfurt, Germany